Leitbild Kontakt Impressum Home
Landschafts-/Gartenbau Holztechnik
 

Hauswirtschaft und Textiltechnik
Für den Hauswirtschaftsunterricht stehen dem Werkhof die Lehrküche und angrenzende Räume der Waldorfschule zur Verfügung.

An drei Tagen in der Woche kochen die Jugendlichen der Hauswirtschaftsgruppe ein vollständiges Essen für alle Teilnehmer und das Kollegium. Ebenso gehört das Zubereiten der Speisen für unsere Feste und die Bewirtung der Gäste zu ihren Aufgaben.

Gelernt wird der Umgang mit allen Küchenwerkzeugen und Haushaltsmaschinen.

Für den Textilunterricht steht uns an zwei Tagen eine Grundausstattung an Werkzeugen, drei Haushaltsmaschinen und eine Bügelmaschine zur Verfügung. In den vergangenen Jahren haben wir Kissen, Schürzen, kleine und große Patchworkdecken, Stickbilder und anderes gefertigt. An diesen Arbeiten wird das genaue Messen, Aufzeichnen und Schneiden geübt. Der Umgang mit der Haushaltsnähmaschine ist für viele Lehrgangsteilnehmer eine Herausforderung.

Die Jugendlichen werden sowohl in der Hauswirtschaft als auch in der Textiltechnik individuell nach ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten gefördert.